Kreativagentur für Neue Medien
MEHR

Webdesign Schwerin

Sie bleiben in Erinnerung

Eine ansprechende Internetpräsenz ist für die meisten Unternehmen heute unverzichtbarer Bestandteil der Marketingstrategie, denn die Homepage gilt als digitale Visitenkarte. Als Kommunikationsdesigner wissen wir um die Bedeutung des perfekten Zusammenspiels von Funktionalität und Ästhetik. Wir kreieren Websites in individuellem Design, die alle Anforderungen moderner, zeitgemäßer Gestaltung erfüllen. So favorisieren wir klare Strukturen, funktionales und zugleich schönes Design, das Besuchern in positiver Erinnerung bleibt.

Webdesign und Grafikdesign

Wo liegt der Unterschied?

Während das klassische Grafikdesign bei Printerzeugnissen zum Einsatz kommt, unterliegt Webdesign zusätzlich den spezifischen Anforderungen des Internets. Als erfahrene Webdesigner ist uns bewusst: Der erste Eindruck zählt. So treffen die meisten Besucher einer Website innerhalb weniger Sekunden die Entscheidung, ob sie dort verweilen oder weitersurfen, weil das Design als verwirrend, unästhetisch oder disfunktional wahrgenommen wird. Wir nutzen unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung, um solche Effekte zu vermeiden. So setzen wir Webdesign als Werkzeug ein, um Interessenten zu fesseln, sodass der Impuls zum raschen Weitersurfen ausbleibt. Wir übernehmen sämtliche Arbeitsschritte von der Ideenfindung über die Konzeptentwicklung und Programmierung bis hin zum Screendesign.

Suchmaschinenoptimierung

unverzichtbarer Bestandteil guten Webdesigns

Selbst die ansprechendste Homepage erfüllt ihren Zweck nicht, wenn Suchmaschinen die Website als vernachlässigbar einstufen und sie dementsprechend auf den unteren Rängen der Trefferlisten platzieren. Die Einbindung einer professionellen Suchmaschinenoptimierung, englisch Search Engine Optimization (SEO), in das Webdesign dient dazu, das gesamte Potenzial einer Webseite auszuschöpfen. Im Ergebnis bedeutet dies, dass Ihnen kein potenzieller Kunde aufgrund einer ungünstigen Platzierung im Ranking der Suchmaschinen verloren geht. Wenn wir eine Homepage erstellen, berücksichtigen wir deshalb sämtliche SEO-Kriterien und konzipieren eine durchdachte Lösung. Suchmaschinenoptimierung unterscheidet sich in Onpage- und Offpage-Optimierung.

Onpage-Optimierung

Das Fundament Ihrer Webseite!

Die mangelhafte Architektur von Websites, fehlerhafte Webserver-Einstellungen oder kryptische Codes verursachen Probleme, die sich auf das Ranking der Suchmaschinen auswirken und somit letztlich Besucher kosten. Ein sinnvoller erster Schritt ist der Onpage-Check, bei dem die Webseite mittels verschiedener SEO-Tools systematisch überprüft wird. Zur Onpage-Optimierung zählen diese Bereiche:

  • Anpassungen des Seiteninhaltes
  • Optimierung von Überschriften und Formatierungen
  • Auswahl geeigneter Suchbegriffe
  • Anpassungen bei technischen Aspekten

Offpage-Optimierung

Warum ist deas wichtig?

Eine Onpage-Optimierung allein reicht nicht, um die Suchmaschinen maßgeblich positiv zu beeinflussen. Ins Spiel kommt nun die Offpage-Optimierung. Dabei handelt es sich um alle Maßnahmen, die außerhalb der zu optimierenden Website greifen. Im Wesentlichen geht es um den Aufbau einer vorteilhaften Linkstruktur (Linkbuilding) mit anderen Websites, wodurch eine bessere Positionierung bei den Sucheergebnissen von Google & Co. in thematisch relevanten Bereichen erzielt wird.

Linkbuilding

Worum handelt es sich?

Ein guter Listenplatz bei den Rankings der Google Suchmaschine, die von den meisten Usern genutzt wird, ist abhängig von Quantität und Qualität eingehender Links, der sogenannten Backlinks. 2012 löste ein Algorithmus-Update von Google starke Veränderungen aus. So erweist sich die Generierung hochwertiger Backlinks nun als anspruchsvoller und zeitaufwendiger. Als Faustformel gilt heute: Qualität hat stets Vorrang vor Quantität.

Social Signals

wertvoll für eine gute Platzierung im Ranking

Relativ neu ist eine Entwicklung im Rahmen der Offpage-Optimierung, die die simultane Generierung sogenannter „Social Signals“ betrifft. Hierbei geht es zum Beispiel darum, dass eine Webseite in Form von „Shares“ oder „Likes“ (Facebook) Berücksichtigung findet. Der Einbezug dieses Phänomens in die SEO-Optimierung empfiehlt sich unbedingt. So analysieren Suchmaschinen für ihr Ranking nicht nur die Backlinks, sondern prüfen zugleich algorithmisch, wie groß die Intensität ist, mit der sich Nutzer in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Twitter über eine Webseite austauschen.

Responsive Webdesign

Wozu dient es?

Responsive Webdesign ist eine moderne technische Lösung, die es ermöglicht, das Layout einer Website so flexibel zu gestalten, dass es auf verschiedenen Endgeräten wie Desktop-PC, Smartphone und Tablet eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit zeigt. Bei dieser Technik passen sich Inhalts- und Navigationselemente sowie Strukturen einer Webseite an die Bildschirmauflösung des jeweiligen mobilen Endgerätes an. Responsive Webdesign folgt somit dem Nutzer, der aktuell zumeist mit konventionellen Webseiten konfrontiert ist, die starr konstruiertes Layout aufweisen.

Mobile SEO (MSEO)

Antwort auf verändertes Nutzerverhalten

Immer mehr Nutzer gehen mobil ins Netz, Tendenz steigend. Aktuelle Prognosen lassen den Schluss zu, dass mobile Endgeräte beim Zugriff auf das Internet zukünftig eine größere Rolle spielen als der konventionelle Desktop-PC. So generieren Online-Shops je nach Produkt schon heute zwischen 20 und 30 % des Umsatzes durch mobile Nutzer. Shop-Betreiber sollten sich diese Chance auf Umsatzsteigerung nicht entgehen lassen. Als SEO-Agentur sind wir mit Innovationen vertraut. Wenn wir Ihre Website erstellen oder optimieren, berücksichtigen wir gerne MSEO-Kriterien.

Content-Management- und Shopsysteme

Einfache Verwaltung Ihrer Inhalte!

Jedes Content-Management-System (CMS) hat spezifische Vor- und Nachteile. Bei der Auswahl des geeigneten Systems kommt es auf Einsatzzweck und Funktionsumfang an. Wir ermitteln die für Ihre individuellen Anforderungen effizienteste Lösung, sodass Sie die Inhalte Ihrer Website nicht nur komfortabel und ohne großen Zeitaufwand, sondern auch kostengünstig verwalten können.

Corporate Identity Design (CI-Design)

Betonung der Einzigartigkeit

Corporate Identity gilt als wichtiges Thema für Unternehmen, denn ein einheitliches, prägnantes Erscheinungsbild unterstützt die Kundenbindung ebenso wie die Kundenneugewinnung. Als Kommunikationsdesigner wissen wir aus Erfahrung, dass es von großem Vorteil ist, wenn der virtuelle perfekt mit dem realen Geschäftsauftritt korrespondiert. Wenn wir eine Website erstellen, beziehen wir Corporate Identity Design (CI-Design) selbstverständlich in unsere Arbeit ein und stimmen Ihren Auftritt im World Wide Web mit vorhandenen Printmedien ab. So gestalten wir Ihre Website immer auch mit Blick auf Einheitlichkeit.

Re-Design

Modernisierung Ihrer Website

Verschiedene Faktoren sprechen dafür, die Überarbeitung einer bereits vorhandenen Webpräsenz anzugehen. So spielen ästhetische Aspekte ebenso eine Rolle wie technische Innovationen. Das Re-Design einer in die Jahre gekommenen Homepage empfiehlt sich unbedingt, wenn die Technik als veraltet einzustufen ist, auf der das ursprüngliche Design beruht. Solche Websites erweisen sich häufig als nicht suchmaschinentauglich, was sich ungünstig auf die Besucherzahlen auswirkt. Spätestens dann, wenn sich der Besucherstrom nach und nach auffällig verringert, ergibt sich Handlungsbedarf. Wir überprüfen Ihre Homepage dahingehend, ob ein Re-Design oder ein komplett neues Design die ökonomisch sinnvollere Lösung darstellt. Anhand einer umfangreichen Analyse Ihrer Webpräsenz stellen wir fest, welche Maßnahmen zielführend sind.

Mecklenburgstraße 105 19053 Schwerin, Germany
Tel:(0385) 760 50 94 , Fax:(0385) 758 922 36 , E-mail:info(at)mc-kg.de
Werbe- und Medienagentur für kreative, maßgeschneiderte Lösungen.